Cookies

Cookie-Nutzung

Debeka Unfallversicherung

Debeka Logo

Vorteile
  • Sehr hohe Invaliditätsgrundsumme
  • Der Einschluss Insektenbisse ist nicht auf Zeckenbisse beschränkt
  • Übernahme der Kosten für das Rooming-in
  • Unfallrente mit bis zu 2.500 Euro monatlich
  • Service vor Ort
Nachteile
  • Der Beitragsrechner im Internet lückenhaft
  • Ein Online-Abschluss nicht möglich
  • Bei den Tarifen 55+ geringe Summe
Bewertung
  1. Progressionsstufe: 90%

  2. Einschlüsse: 80%

  3. Kinderunfall: 90%

  4. Service: 80%

  5. Fazit: Gutes Angebot

    gut


Warning: file_get_contents(http://www.ciao.de/Debeka_UV__123535): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /www/htdocs/w0152c33/unfallversicherungtest.org/wp-content/plugins/shortcodes-ultimate-maker/inc/register.php(99) : eval()’d code on line 14

» Erfahrungen lesen () «

Testsiegel: Debeka Unfallversicherung width=
Auszeichnungen & Testsiegel der Debeka

Direkt zu den Themen: Leistungen, Ausland, ErfahrungenFazit

Die Debeka wurde im Jahr 1905 als reiner Krankenversicherer für Beamte in Koblenz gegründet. Sie zählt heute als Allround-Versicherer, Bausparkasse und Finanzdienstleister nach eigenen Worten „zu den top five in der Branche“ und richtet sich an private Haushalte. Sie erhält immer wieder Auszeichnungen als leistungsstarker Versicherer, der sich strikt an die Kooperation mit seinem Außendienst hält. Ein Online-Abschluss ist bei der Debeka generell nicht möglich. Es gilt immer, dass ein Berater involviert ist.

Die Unfallversicherung in drei Varianten

Die Unfallversicherung der Debeka  wird in drei Varianten angeboten:

  • Kinderunfallversicherung
  • Erwachsenenunfallversicherung
  • Unfallversicherung 55+

Wer sich für das Angebot der Debeka interessiert, kann im Internet nur eine rudimentäre Berechnung durchführen, da hier nur die Progression von 225% hinterlegt ist. Das Unternehmen bietet darüber hinaus auch noch 500% und 1.000% Progression an. Neben der Kapitalleistung steht auch noch eine Unfallrente zur Auswahl. Im Rahmen der Unfallversicherung 55+ werden gesonderte Leistungen bei Brüchen erbracht. Mit Ausnahme von Motorsport kennt die Debeka Unfallversicherung keine Ausschlusskriterien. Tauchunfälle sind ebenfalls versichert.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Die maximale Invaliditätsgrundsumme beträgt 450.000 Euro.
  • Die Debeka bietet Progressionsstufen von 225%, 500% und 1.000% an.
  • Das Tarifwerk unterscheidet zwischen Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen und der Generation 55+.
  • Die Todesfallleistung kann bis zu 450.000 Euro betragen.
  • Bergungskosten sind bis zu 10.000 Euro mitversichert.
  • Im Falle einer unfallbedingten Kur erstattet die Debeka 1.000 Euro, wenn es sich um eine mindestens dreiwöchige ambulante Kur handelt.
  • Verunglückt ein bis zu zehn Jahre altes Kind, übernimmt die Versicherung die Kosten für das Rooming-in im Krankenhaus.
  • Neugeborene Kinder sind in den ersten sechs Wochen bei den Eltern beitragsfrei mitversichert.

Die Leistungen der Debeka

Leistungen

LeistungDetails
TarifgestaltungIn der Tarifierung differenziert die Debeka nach den Altersgruppen. Im Tarif 55+ wird noch einmal in drei Kategorien, Basis, Standard und Top unterschieden. Grund sind die unterschiedlichen Leistungen, wenn der Unfall zur Pflegebedürftigkeit führt. Dazu kommt noch eine Assistancepauschale für den Fall eines Knochenbruchs. Diese hängt in der Höhe ebenfalls von der Tarifart ab. Die maximale Invaliditätsgrundsumme beträgt im Tarif 55+ 100.000 Euro im Paket Top. Alternativ können über 55jährige aber auch eine klassische Unfallversicherung wählen. Die Debeka zählt zu den Versicherern, welche von Haus aus nur Verträge mit einer Dauer von einem Jahr anbieten. Abweichend von dem Online-Rechner sind auch Verträge mit einer Progression von 500 Prozent und 1.000 Prozent möglich. Ergänzend bietet die Debeka auch eine Unfallrente ab 50 Prozent Invalidität an. Diese kann maximal über 2.500 Euro monatliche Rente abgeschlossen werden.
EinschlüsseBeitragsfrei sind bei der Unfallversicherung für Erwachsene nur Bergungskosten in einer Höhe von bis zu 10.000 Euro mitversichert. Das optionale Unfallkrankenhaustagegeld kann bis zu einer Höhe von 60 Euro am Tag eingeschlossen werden. Die Leistungsdauer ist allerdings auf 100 Tage begrenzt.

Im Tarif 55+ werden Assistancen angeboten. Darüber hinaus Pflegerentenzahlungen, wenn der Unfall dazu führt, dass die versicherte Person ein Pflegefall wird. Abhängig vom Tarif wird bereits ab Pflegestufe I gezahlt.

KinderunfallversicherungEs gibt einen speziellen Tarif für Kinder und Jugendliche. Dieser leistet beispielsweise bei den Spätfolgen eines Insektenstichs oder bei Vergiftungen. Für Kinder bis zu zehn Jahren werden die Mehrkosten für das Rooming-in, wenn ein Kind unfallbedingt ins Krankenhaus muss, übernommen. Die Versicherung zahlt einen sogenannten Helmbonus, wenn das Kind bei vorgegebenen Sportarten, beispielsweise beim Skifahren, einen Helm trug. Säuglinge sind bis zu einem Alter von sechs Monaten beitragsfrei bei den Eltern mitversichert. Die Unfallrente kann auch für Kinder bis zu einer Höhe von 2.500 Euro monatlich abgedeckt werden.
ServiceDie Debeka ist ein sogenannter Serviceversicherer. Das heißt, sie baut bei der Betreuung der Kunden voll und ganz auf den Außendienst. Auf der Homepage finden sich unter der Rubrik Service zahlreiche generelle Informationen, aber auch Details zu den jeweiligen Produkten.

jetzt zur Debeka »

Gliedertaxe, Progression & Todesfallleistung

Gliedertaxe?

Die Gliedertaxe gibt an, wie hoch der Invaliditätsgrad bei Verlust eines Körperteils gemessen wird. Diese Bemessung erfolgt in Prozent.

Progression

Im Rahmen der Progression steigt die Versicherungsleistung in Abhängigkeit von der Höhe des Invaliditätsgrades überproportional.

Warum Todesfallleistung?

Es kann oft Monate dauern, bis der endgültige Invaliditätsgrad feststeht. Im für den Verunglückten schlimmsten Fall muss der Versicherer die Todesfallleistung erbringen. Diese kann als Vorauszahlung abgerufen werden

Die Webseite der Debeka

Details im Überblick

LeistungDetails
Progressionsstufen225%, 500%, 1.000%
GesundheitsfragenJa, nur wenige
Verbesserte GliedertaxeNein
Ausschluss bestimmter Berufe oder SportartenMotorsport
Höchsteintrittsaltern/a
KinderunfallversicherungJa, einschl. Insektenstich
BeitragsrückgewährNein
Mindestvertragsdauer12 Monate
Assistanceleistungen beitragsfreiJa, im Tarif 55+
Geltungsbereich / AuslandWeltweit
FamilienversicherungNein
Spätschäden durch ZeckenbissJa, erweitert auf Insektenstich
Onlineabschluss möglichNein
KontaktartenE-Mail, Telefon, Außendienst

Erfahrungen


Warning: file_get_contents(http://www.ciao.de/Debeka_UV__123535): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /www/htdocs/w0152c33/unfallversicherungtest.org/wp-content/plugins/shortcodes-ultimate-maker/inc/register.php(99) : eval()'d code on line 15

>> Erfahrungen auf ciao.de <<

Fazit zur Debeka Unfallversicherung

Die Unfallversicherung der Debeka beeindruckt durch die hohen Versicherungssummen und die hohe Unfallrente. Der Einschluss von Schäden durch Insektenbisse in der Kinderunfallversicherung ist sicherlich ein weiterer Pluspunkt. Gleiches gilt für die Übernahme der Kosten bei Rooming-in. Wer das persönliche Gespräch mit einem Mitarbeiter schätzt, ist bei diesem Serviceversicherer gut aufgehoben. Allerdings gibt es aufgrund des fehlenden Online-Abschlusses und der sehr spärlichen Informationen auf der Homepage des Versicherers auch Abstriche beim Service. Die fertig geschnürten Bausteine im Taif 55+ lassen keine individuelle Kombination zu.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben